Persönlich

Home / Persönlich

MN Kussmund, © Mattias Nutt

«Kommunikation ist nicht alles, doch ohne Kommunikation ist alles nichts.»
Seit den späten 1980er Jahren beschäftige ich mich beruflich mit Kommunikation in all ihren Facetten.

Nach Ausbildungen im Gastgewerbe und im kulturellen Bereich zuerst mit einem eigenen Theater, „Das Theater der Poesie“, in Burgdorf (BE). Später im Unternehmenskontext unter anderem mit einer ersten eigenen Agentur in St. Gallen sowie in verschiedenen Führungspositionen in KMU.

Auch die journalistischen Aspekte der Kommunikation haben mich über Jahre hinweg begleitet: als Kulturjournalist – unter anderem für den Nebelspalter –, als Mitgründer des Ostschweizer Kulturmagazins Saiten. Als Tourismus- und Hotellerie-Experte im wirtschaftlichen Bereich war ich mehrere Jahre in der Funktion als Chefredaktor von GastroJournal tätig, einer mehrsprachigen Fachzeitung im Bereich Tourismus, Hotellerie, Gastronomie.

Nach der Übernahme erster Mandate zusätzlich zu meinen Tätigkeiten als Chefredaktor und Dozent, habe ich mich 2014 entschieden die Kommunikationskultur GmbH zu gründen.

Ausbildungen unter anderem an folgenden Orten:
Institut für Kulturelle Bildung, Wolfenbüttel (DE)
Schauspielschule Zürich (Sprechen)
apm, Bern (Werbung für Kleinunternehmen)
Limpa Zentrum, Rupperswil (Supervision / persönliche Entwicklung)
EFFECT, Liechtenstein (Suggestopädie)
BVS Bildungszentrum, St. Gallen (Marketingplaner)
MAZ Luzern (Journalismus/Führung/Moderation)
ZHAW, Winterthur (Master in Communication Managment and Leadership)