Matthias Nold

Home / Team / Matthias Nold
Matthias Nold

«Kommunikation ist nicht alles. Doch ohne Kommunikation ist alles nichts.»

Seit den späten 1980er Jahren beschäftigt sich Matthias Nold beruflich mit Kommunikation und ihren Facetten:
Zuerst im kulturellen Bereich mit ersten Veröffentlichungen, Lesungen und einem eigenen Theater, „Das Theater der Poesie“ in Burgdorf (BE).
Später in und für Unternehmen in verschiedenen Führungspositionen. Sowie als Journalist  – unter anderem für den Nebelspalter –, als Mitgründer des Ostschweizer Kulturmagazins Saiten. Als Tourismus- und Hotellerie-Experte war er mehrere Jahre in der Funktion als Chefredaktor von GastroJournal tätig, einer mehrsprachigen Fachzeitung im Bereich Tourismus, Hotellerie, Gastronomie.

Ausbildungen unter anderem an folgenden Orten:
Institut für Kulturelle Bildung, Wolfenbüttel (DE)
Schauspielschule Zürich (Sprechen)
apm, Bern (Werbung für Kleinunternehmen)
Limpa Zentrum, Rupperswil (Supervision / persönliche Entwicklung)
EFFECT, Liechtenstein (Suggestopädie)
BVS Bildungszentrum, St. Gallen (Marketingplaner)
MAZ Luzern (Journalismus/Führung/Moderation)
ZHAW, Winterthur (Master in Communication Managment and Leadership)

Und die Freizeit? Brot backen, kochen, geniessen, Familie … und Kultur

Schreibe einen Kommentar