Backstage: GENUSSMOMENT QUALITÄTSMANAGEMENT

Home / Allgemein / Backstage: GENUSSMOMENT QUALITÄTSMANAGEMENT
Backstage: GENUSSMOMENT QUALITÄTSMANAGEMENT

Zur Vorbesprechung treffen wir uns zum Apéro.
Klar ist, Matthias Lauper benötigt Text für die neue Webseite seiner Firma.
Doch wie umgehen mit dem Thema Qualitätsmanagement? Eine Herausforderung.

«Ich mache Leute glücklich», sagt Matthias Lauper über seine Firma, Swiss Bureau for Quality. Auf meine leicht irritierte Nachfrage, was Qualitätsmanagement mit Glück zu tun habe, antwortet er: «Ich begleite meine Kunden auf ihrem Weg zur richtigen Lösung und unterstütze sie so darin, dass die Firmen ihr Qualitätsmanagement nachher auch wirklich leben können.»

Von spürbarem Mehrwert spricht er, den seine Kunden haben sollen. Von menschlichem Umgang und guten Erinnerungen. Seine Firmenfarbe, Orange, steht für Wärme und Dynamik. Doch, was fange ich jetzt damit an?

Die Analyse des Gesprächs und einiger Konkurrenten ergibt Brauchbares: SBQ Solutions soll Wärme ausstrahlen und Menschlichkeit. Die Texte sollen die Nähe zum Kunden nicht nur aussagen, sondern widerspiegeln. Auffallend: die Webseiten der Mitbewerber sind eher technisch, Fachsprache scheint beliebt. Seriosität wollen alle ausstrahlen, jeder auf seine Art.

Die Lösung liegt im Genussbereich: Was könnte näher am Qualitätsmanagement sein als Wein? Wein ist nicht nur ein fast universelles Kulturgut. Guter Wein braucht Wurzeln, muss bereits an der Rebe gepflegt werden, will im Fass nach klaren Prozessen veredelt sein. Das verlangt nicht nur Hingabe, Qualitätsmanagement von A bis Z ist gefragt. Und, Wein steht für Lebendigkeit, Leben und Wahrheit.

HomepageSBQ_Screenshot2_schmaler.png

Ein paar Tage nach der Lieferung der Entwürfe kommt ein Mail: «Vielen Dank! Coole Sache, gefällt mir sehr gut! So machen wir das!» Schnell ist definitiv entschieden: Mindestens im laufenden Jahr wird die gesamte Kommunikation der SBQ Solutions GmbH auf dem Thema Wein aufbauen.

Mehr zum Thema Wein, zu seiner kulturellen Einbettung und zur Herstellung.

Matthias Nold | Kommunikationskultur war für die Texte der Webseite sowie für PR zuständig
und hat die SBQ Solutions konzeptionell beraten.

Facts & Figures zum Kunden:

Die SBQ Solutions GmbH bietet Qualitätsmanagement primär im Bereich Medizinaltechnik,
aber auch in anderen Industriezweigen wie Maschinen-, Elektro-, Elektronikindustrie sowie Werkzeugbau.
Matthias Lauper arbeitet häufig für KMU, kennt jedoch die Welt der «Grossen» ebenso gut.

Programmierung und Design der Webseite von SBQ Solutions:
Fondation | Stiftung Battenberg, Biel

Schreibe einen Kommentar